SeneCura Sozialzentrum Altenmarkt

 

"G'sunde Jause" in Altenmarkt

Köstlich und ausgewogen jausnen für Kids

Gesunde Ernährung trägt maßgeblich zum Wohlbefinden und damit zur Lebensqualität bei. Deshalb engagiert sich das SeneCura Sozialzentrum Altenmarkt in enger Kooperation mit der SV Group und der Gemeinde Altenmarkt im Rahmen des Projekts „G’sunde Jause“ für eine ausgewogene Kost im Schulzentrum Altenmarkt. Die SchülerInnen werden täglich mit vitalen und schmackhaften Mittagsmenüs und Snacks versorgt. So steigert SeneCura nachhaltig das Bewusstsein junger Menschen für gesunde Ernährung.

Ausgewogene Ernährung, die schmeckt
Das engagierte Küchen-Team des SeneCura Sozialzentrums Altenmarkt und das SV Team im Schulzentrum Altenmarkt bereiten alle Speisen täglich frisch zu. Ausgewählte heimische Partner liefern Gebäck, Gemüse oder Getränke und sorgen mit ihren Produkten für hochwertige, genussvolle Mahlzeiten für alle SchülerInnen. Neben hohen gesundheitlichen Standards wird auch die ansprechende Aufbereitung der „G’sunden Jause“ nicht vergessen: Die eigens entworfene Figur Lu’C motiviert zur Wahl gesünderer Mahlzeiten.

Gesunder Genuss mit SeneCura
Die BewohnerInnen des SeneCura Sozialzentrums Altenmarkt profitieren seit jeher von dem ganzheitlichen SeneCura Ernährungskonzept, das auf frischer, gesunder Kost und den aktuellsten Ergebnissen aus der Ernährungsforschung basiert. Mit dem innovativen Projekt „G’sunde Jause“ genießen nun auch die SchülerInnen des Schulzentrums Altenmarkt die Vorzüge der ausgefeilten Gerichte. Gleichzeitig trägt SeneCura zu einem verständnisvollen Miteinander der Generationen bei: Vereine, der Kindergarten und das Schulzentrum werden eng in die Aktionen des SeneCura Sozialzentrums eingebunden. So lernen die SchülerInnen das Sozialzentrum mit seinem breiten Aktivitätenprogramm als lebendigen Teil der Gemeinde kennen und schätzen.